?kumenischer Diakonieverein Teneriffa

 

Ökumenischer Diakonieverein Teneriffa
Asociación Ecumenica de Caridad
Carretera Taoro 29
38400 Puerto de la Cruz
Tel.: +34 922 37 49 64
diakonie@ctv.es
  : Home : Öffnungszeiten : Service : Veranstaltungen : Kontakt : Links  



   Home 
 

Der gemeinnützige, überkonfessionelle Ökumenische Diakonieverein wurde am 1. April 1990 in Puerto de la Cruz gegründet. Ziel des Vereines war und ist es, Deutsche, die sich hier auf der Insel als Residenten, Überwinterer oder auch nur als Urlauber aufhalten, mit Rat und Tat beizustehen, ihnen Hilfe anzubieten, sie zu beraten und sie zu betreuen.

Hilfsbedürftige Menschen und ihre Familien wie auch Alleinstehende können sich an den Diakonieverein wenden. Sie erhalten Unterstützung und Hilfe im Alltag bei Einkauf, Essen, Kranken- und Körperpflege.

Vom Verein empfohlene Pflegerinnen und Pfleger werden an Pflegebedürftige vermittelt und rechnen ihre erbrachten Leistungen zu einem sehr moderaten Stundensatz mit dem betreuten Patienten persönlich ab.

Mit tatkräftiger Unterstützung durch die Mitglieder des Vorstandes und den Pflegerinnen und Pflegern bietet der Verein qualifizierte und zuverlässige Dienstleistungen an. Organisatorisch wird die Arbeit des Vereins von Frau Ebitsch im Büro im evangelischen Gemeindezentrum koordiniert.

Hilfsmittel wie Krankenbetten, Rollstühle, Gehwagen und ähnliches lassen sich im Büro zu günstigen Tarifen mieten. Wenden Sie sich bitte mit Ihren Anliegen immer unmittelbar an unser Büro.

Der Ökumenische Diakonieverein finanziert sich ausschließlich durch Spenden und Mitgliedsbeiträgen. Daher ist ein ständiger Mitgliederzuwachs wichtig für die Vereinsarbeit und für alle, die die Hilfe des Vereins brauchen.
Möchten Sie nicht auch mithelfen, dieses gute Werk weiter zu fördern?
Der Mitgliedsbeitrag beträgt zur Zeit nur 50,-- Euro für Einzelpersonen und 75,--€ für Ehepaare



 
Diese Webseite wurde mit web.CMS in 0,0039 Sekunden erzeugt.